Sokrates

Sokrates. Bild: Emmanouil Michailidis

Aktuelles und Termine

 

Haben Sie sich in diesem Sommer in Griechenland verliebt?

Wir suchen dringend Freunde Griechenlands, die sich ehrenamtlich für die Pflege der deutsch-griechischen Beziehungen engagieren wollen, um auch auf dieser Weise die Zukunft des Deutsch-Griechischen Vereins in Mülheim zu sichern. Unsere vielen Ideen und das soziales Engagement für die Armenküche in Thessaloniki brauchen helfende Hände von interessierten Menschen. Der Verein bietet nicht nur Griechenlandvorträge, sondern auch immer wieder Begegnungen mit interessanten Menschen und natürlich unserem Partnerland Griechenland“

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf: Gerd Frank, Tel.: 493277, Mail:g-frank40@versanet.de, Günter Leußler, Tel.: 71131, Mail: borges-leussler@t-online.de

Vielleicht motiviert die Ehrung für unseren Vorsitzenden, neue Freunde und damit auch neue Ideen zu gewinnen


VERANSTALTUNG IM OKTOBER 2018

Hat sich unser Vortragsabend Ende September  mit dem Schicksal der Pontusgriechen und    ihrem Weg bis nach Deutschland befasst, so laden wir Sie heute gemeinsam mit dem Evangelischen Krankenhaus zu einem ganz aktuellen Vortrag einer jungen Mülheimerin ein. Sie ist den umgekehrten Weg von  Deutschland nach Griechenland gegangen und  hat dort ein Jahr als Jugendfreiwillige in einem Kindergarten in Thessaloniki gearbeitet.

          „LEBEN UND ARBEITEN  IN  GRIECHENLAND“

                               Ein Bericht von  PAULINE  SIKAU

                 FREITAG,  26. OKTOBER  2018 UM 19.30 UHR  IM VORTRAGSRAUM IN     

            DER 10. ETAGE  DES  EVANGELISCHEN  KRANKENHAUSES,  WERTGASSE  30

Frau Sikau schrieb aus Griechenland:“ Bevor ich hierhin gekommen bin, konnte ich kein Wort Griechisch sprechen und war auch in der Kultur noch fremd. Dies hat sich in den letzten Monaten aber komplett geändert und ich genieße die Zeit hier sehr. Ich möchte im Rahmen meines Vortrages das Leben bzw. die Arbeit in Griechenland als Freiwillige schildern, meine Organisation vorstellen und Interesse an deren Arbeit wecken.. Da meine Arbeit durch Spenden finanziert wird, bitte ich um Ihre Unterstützung“.


UNSERE  NÄCHSTE  VERANSTALTUNG

Zu unserer nächsten Veranstaltung treffen wir uns am 14. Dezember  2018. Wir werden dabei auch wieder Bilder von Gretel Just-Heinzerling zum Ansehen, auch zum Verkauf für unsere Vereinskasse vorstellen.


TA NEA – INTERESSANTES FÜR GRIECHENLANDFREUNDE

VERANSTALTUNGSHINWEISE

Wanderausstellung „Solidarität und Widerstand deutsch-griechische Beziehungen während der griechischen Militärdiktatur 1967 - 1974"

 

Die auf Initiative der Präsidentin der Vereinigung der Deutsch-Griechischen Gesellschaften, Frau Dr. Skarpelis-Sperk, von der Friedrich-Ebert-Stiftung (FES) zusammengestellte Wanderausstellung „Solidarität und Widerstand Deutsch-griechische Beziehungen während der griechischen Militärdiktatur 1967 - 1974" wird vom 26.09. – 13.10.2018 jeweils montags bis samstags, 9 bis 17 Uhr in der Kulturkirche Liebfrauen, König-Heinrich-Platz 3, 47051 Duisburg (Foyer der Unterkirche - bitte Seiteneingang nutzen) gezeigt. Der Eintritt ist frei.

Die  Eröffnungsveranstaltung ist am Dienstag, 25. September 2018, 18.30 Uhr.

Duisburger Mitveranstalter ist neben der FES das ev. Zentrum für Arbeit, Bildung und betriebliche Seelsorge am Niederrhein, das seit einigen Jahren soziale Projekte in Griechenland fördert.


Neugriechisch Sprachkurse in Mülheim

Am Samstag 17.11.2018 ab 9.00 Uhr ein 6-stündiger Kurs "Neugriechisch zu Kennenlernen" in der VHS Aktienstr. 45 statt.

Ansprechpartner in der VHS:
Karl-Hans Klippel, Tel.: 0208/455-4315, E-Mail: karl-hans.klippel@muelheim-ruhr.


                                     GRIECHENLANDKALENDER 2019

 

                                                       IKARIA 

 Querformat DIN A 4-13 Farbbilder (29 x 16 cm), Preis € 10.- (zuz. Porto)

Bestellung an Chelmos-Verlag / Gustav-Freytag-Str. 25 / 65189 Wiesbaden, Fax: 0611-9100838,  E-Mail: Dietrammueller@arcor.de Tel. 0611-370691

                   Griechenland-Fotokalender der Griechenlandzeitung

Hellas von Januar bis Dezember in Bildern und Rezepten, Hochglanzpapier, Vierfarbdruck, Format: A3 (29,7 x 42 cm), A4 (29,7 x 21 cm, geschlossen) 9,90 € pro Stück Bestellung an die Griechenlandzeitung (Tel.. 0030 210 656 0989), E-Mail: info@hellasproducts.com.  
.

                                           Griechenland Kalender

Kulinarische Landschaften mit Rezepten, die nach Griechenland schmecken

In diesem Kalendern erwarten Sie ausdrucksstarke Bilder, die von den Fotografen aufgenommen wurden, die regelmäßig „photopedia.info“ und das „neaFoni-Magazin“ mit ihren Fotos bereichern. Texte und Bilder zu den Rezepten stammen von Maria Laftsidis-Krüger (Unsere Referentim vom September).

A4 Zweiwochen-Wandkalender, 56 Seiten, 28 Blätter, DIN A4 Querformat, 170 g hochwertiger Qualitätsdruck glänzend, 18,90 Euro pro Stück,  zzgl. Porto. Bestellen bei EL Politismos GmbH Medien & Werbe Agentur Ringstraße 139,  D-71364 Winnenden, E-Mail: kalender@photopedia.info



SPENDENAKTION  FÜR  SUPPENKÜCHE  IN  THESSALONIKI

Unsere Hilfsaktion für die Suppenküche in Thessaloniki geht natürlich weiter. Gemeinsam mit dem Diakonischen Werk sind wir für jede Spende dankbar. Sie bekommen eine Spendenbescheinigung, sofern Ihre Anschrift auf dem Überweisungsträger angegeben ist.

Konto: Diakonisches Werk Mülheim bei der Sparkasse Mülheim Stichwort: „Suppenküche“ IBAN:  DE74 3625 0000 0300 0555 59.


Veranstaltungen des Deutsch-Griechischen Studienclubs der

                                         VHS Essen 

Mi, 07. November 2018     19:00 Uhr        VHS Essen, Raum E.11

                                „Brichst Du auf gen Ithaka …"

                 Audivision mit Konrad und Margarethe Langer.

Der griechische Dichter Konstantinos Kavafis beschreibt in seinem bekannten Gedicht mit bildhafter Sprache den Mythos der Irrfahrten des Odysseus durch eine lange Reise durch die Ägäis. Es ist ein Weg zur Weisheit und Reife - erlangt durch Abenteuer und Entbehrungen. In dieser Audivision erlebt der Zuschauer die Magie der dichterischen Zeilen, während die Inseln Paros, Santorini und Sifnos als Sehnsuchtsorte im Lichte des ägäischen Frühlings leuchten. Eintritt frei, ein Kostenbeitrag erbeten!

Do, 17. Januar 2019         18:00 Uhr        VHS Essen, Großer Saal

Neujahrsfest mit griechischen und deutschen Spezialitäten,

Live-Musik ("Chrysanthos und Jannis M.") und griechischen Tänzen


INFORMATIONEN AUS/ÜBER GRIECHENLAND

Aktuelle Informationen aus / über Griechenland finden Sie auf den Internetseiten
www.graktuell.gr (politisch) vom Generalsekretariat für Information und Kommunikation
sowie auf www.dialog.eu (kulturell)


Wir möchten Porto sparen

Durch den Entfall der Sendeform "Infopost" muss jetzt jede Einladung mit dem vollen
Briefporto frankiert werden. Um hier etwas Geld zu sparen,möchten wir möglichst vielen
Mitgliedern und Freunden die Informationen des DGV Mülheim un weitere
Griechenlandhinweise per E-Mail zukommen lassen.Schicken Sie einfacheine Mail an
borges-leussler@t-online.de


Mitgliederbeiträge: 30 €, 40 € Paare, 5 € ohne  eigenes Einkommen

Unser Konto: Sparkasse Mülheim an der Ruhr,

IBAN: DE62 3625 0000 0300 0144 53